5 Filme die uns die Zukunft vorausgesagt haben

Das was damals Science-Fiktion war ist heute Alltag geworden

Quelle: Twitter

1929, 1968, 1995: Filme aus vielen Dekade des letzten Jahrhunderts, lassen uns heute staunen. Das, was damals unter Science-Fiction lief, ist heute Alltag. Es gibt eine Reihe an Filmen, die uns das demonstrieren, von dem kaum jemand ausging: Sie sagen die Zukunft voraus. Um welche verblüffenden Dinge es sich handelt, erfahrt ihr hier: 

Quelle: Twitter

1. Jurassic Park

In "Jurassic Park" gelang es bereits 1993 ausgestorbene Dinosaurier Arten mit Hilfe von Fliegen-DNA wieder zu beleben. Derzeit gibt es ein Forschungsprojekt mit dem Ziel, längst ausgestorbene Mammuts wieder zum Leben zu erwecken. 

Posted by 2001: A Space Odyssey on Monday, January 14, 2013
Quelle: Facebook

2. 2001: Odyssee zum Weltraum

1968 erschien der Film "2001: Odyssee zum Weltraum". Und schon damals ging man davon aus, dass es so etwas wie "Siri" geben wird. Damals hatte die Computerstimme jedoch noch keinen Namen. 

Quelle: Twitter

3. Das Netz

1995 erschien der Film "Das Netz" mit Sandra Bullock in der Hauptrolle. Sie Untersuchte das Internet und bestellte online sogar eine Pizza. Damals unvorstellbar. Heute völlig normal. 

Quelle: Twitter

4. Blade Runner

1982 erschien "Blade Runner" in den Kinos. Der Film spielte jedoch im Jahr 2019. Fliegende Autos gibt es zwar bis heute nicht, digitale Werbetafeln jedoch sehr wohl.  

Quelle: Twitter

5. Frau im Mond

1929 war die Vorstellung, dass jemals ein Mensch den Mond betreten würde, unvorstellbar. In dem Science-Fiction Film "Frau im Mond" träumte man schon einmal davon. 40 Jahre später wurde die Traumvorstellung wahr.