Das machen die "Full-House" Stars heute

WOW - so sehen die Kinderstars heute aus...

"Full House" war für viele die absolute Lieblings-Sitcom. Ganze 22 Jahre ist es nun her, seitdem die letzte Folge der Serie ausgestrahlt wurde. Kaum zu fassen!! Eine lange Zeit, in der sich die Darsteller stark verändert haben. Oder vielleicht doch nicht? SO sehen deine Lieblinge von früher heute aus: 

Das machen die "Full-House" Stars heute

Andrea Barber alias  „Kimmy Gibbler“

Andra Barber wurde als "Kimmy Gibbler", der besten Freundin von "D.J." bekannt. Nach "Full House" hat sie allerdings kaum Rollenangebote erhalten. Sie hat sich stattdessen voll und ganz dem Mutter-Dasein gewidmet. Aktuell ist die Schauspielerin jedoch wieder in der Serienfortsetzung "Fuller House" zu sehen. 

Das machen die "Full-House" Stars heute

Blake und Dylon Tuomy-Wilhoit alias "Nicky und Alex Katsopolis"

Insbesondere die damaligen Kinderstars sind heute natürlich kaum mehr wieder zuerkennen. In "Full House" spielten die beiden die Kinder von "Becky" und "Onkel Jesse". Auch sie haben in "Fuller House" einen Gastauftritt, obwohl sie sich aus dem Filmbusiness  zurückgezogen haben. 

Das machen die "Full-House" Stars heute

Candance Cameron alias "D.J. Margeret Tanner"

Bekannt wurde Candance Cameron als "D.J Margeret Tanner", die älteste und ziemlich pubertäre Tochter von "Danny Tanner". Heute sieht Candance wie verwandelt aus. Nach einer Bulimie-Erkrankung steht sie wieder voll im Leben und war Teilnehmerin der amerikanischen Ausgabe von "Let's Dance". Hier belegte sie den Dritten Platz. In dem Spin-Off der Serie dreht sich alles um "D.J", die, genauso wie ihr Vater, alleinerziehende Mutter wird und Unterstützung von ihren Freunden und Familie erhält. 

Das machen die "Full-House" Stars heute

Mary-Kate und Ashley Olson alias "Michelle"

Die Olson-Twins haben sich zwischen 1987 und 1995 die Rolle der niedlichen "Michelle" geteilt. Heute sind sie richtige Fashion-Expertinnen und gehören zu den ganz Wichtigen in Hollywood.