So sehen die Stars aus "Kampfstern Galactica" heute aus:

Wer erinnert sich?

Quelle: Twitter

Die Siebziger waren das Jahrzehnt der Science Fiction; Filme und Serien wie "Star Wars", "Star Trek" sowie "Kampfstern Galactica" entführten uns in ferne Welten. Doch was wurde aus den Stars von damals?

"Kampfstern Galactica" wurde zwar nach nur einer Staffel abgesetzt, gilt allerdings bis heute als absolute Kult-Serie. Daher folgten mehrere Kino- und Fernsehfilme, Videospiele, Romane und Comics, die die Geschichte der "Galactica"-Welt fortsetzten oder erweiterten. Aber was wurde aus den Schauspielern der ursprünglichen Serie? Wir zeigen es dir auf den folgenden Seiten!

Quelle: Twitter

Lorne Greene - "Commander Adama"

Schon zuvor war er in der Hauptrolle des "Ben Cartwright" in "Bonanza" weltberühmt geworden. Was nach "Galactica" aus ihm wurde, siehst du auf der nächsten Seite!

Quelle: Twitter

Lorne Greene, † 1987

Er spielte danach noch in der kurzlebigen Feuerwehrserie "Code Red" mit und war für eine Folge in "Ein Engel auf Erden" zu sehen, wo er erneut auf seinen "Bonanza"-Sohn Michael Landon traf. Kurz danach, 1987, verstarb er nach einer Lungenentzündung an Herzversagen.

Quelle: Twitter

Terry Carter - "Colonel Tigh"

Er war zuvor durch seine lange Rolle in "Ein Sheriff in New York" bekannt gewesen. Wie er heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

Quelle: Twitter

Terry Carter heute

2015 ging das Gerücht um, Carter sei bei einem Autounfall mit Fahrerflucht ums Leben gekommen; tatsächlich war das Opfer allerdings ein Kollege von ihm, der denselben Namen trug. Carter ließ durch die Medien verkünden, dass er selbst noch am Leben sei.

Quelle: Twitter

Richard Hatch - "Captain Apollo"

Er war auch beim Serien-Remake des Originals von 2004 bis 2009 dabei - allerdings in einer anderen Rolle. Welche andere Karriere er nach "Galactica" einschlug, liest du auf der nächsten Seite.

So sehen die Stars aus "Kampfstern Galactica" heute aus:
Quelle: Getty Images

Richard Hatch, † 2017

In den 90ern und 2000ern schrieb er Romane über das "Galactica"-Universum und produzierte einen Serien-Trailer, der den Produzenten der Originalserie als Motivation für eine Fortsetzung dienen sollte. Dieser Versuch blieb jedoch erfolglos. 2017 starb Hatch an den Folgen von Bauchspeicheldrüsenkrebs.

Quelle: Twitter

Dirk Benedict - "Lieutenant Starbuck"

Nach der Serie hatte er als Teil des "A-Teams" noch größeren TV-Erfolg... Wie er heute aussieht, siehst du auf der nächsten Seite!

Quelle: Twitter

Dirk Benedict heute

2007 war er Teilnehmer der englischen Version von "Promi Big Brother". Aus Kino & Fernsehen hat er sich ansonsten seitdem weitestgehend zurückgezogen.

Quelle: Twitter

Herbert Jefferson, Jr. - "Lieutenant Boomer"

Für ihn war die Rolle in "Kampfstern Galactica" der Durchbruch. Wie Jefferson heute aussieht, erfährst du auf der nächsten Seite!

So sehen die Stars aus "Kampfstern Galactica" heute aus:
Quelle: Getty Images

Herbert Jefferson, Jr. heute

Leider konnte er an diesen Erfolg nicht anknüpfen und war danach meist nur in kleineren Nebenrollen in Film & Fernsehen zu sehen. 

Quelle: Twitter

Maren Jensen - "Athena"

Nach der Serie war sie nur noch für wenige Jahre im TV zu sehen. Welchen traurigen Grund das hatte, liest du auf der nächsten Seite!

Quelle: Twitter

Maren Jensen in "Tödlicher Segen" (1981)

Sie war danach noch in einigen anderen TV-Nebenrollen zu sehen, erkrankte dann jedoch am Chronischen Erschöpfungssyndrom und war gesundheitlich dazu gezwungen, ihre Karriere an den Nagel zu hängen.