"Bill und Ted 3" ist in der Produktion

Keanu Reeves und Alex Winter veröffentlichten jetzt die erste Vorankündigung

Es gibt gute Nachrichten: Jedermanns liebstes 80er-Duo, Bill und Ted, sind zurück! Dreißig Jahre nachdem Keanu Reeves und Alex Winter in dem Filmklassiker erstmals auf eine magische Telefonzelle stießen und so ihr Abenteuer begannen, sollen die Beiden nun erneut in der dritten Fortsetzung die Hauptrollen übernehmen. Als Erscheinungsdatum wird der 21. August 2020 angepeilt, die Dreharbeiten hingegen sollen bereits begonnen haben.

Für all jene unter euch, die noch mal eine kleine Auffrischung ihres Gedächtnisses brauchen:

"Bill & Ted" ist eine amerikanische Komödie, in deren Verlauf die beiden Metalheads Bill und Ted sich auf Zeitreise begeben. "Bill & Teds verrückte Reise durch die Zeit" (1989) erhielt zwei Jahre darauf mit "Bill & Ted’s verrückte Reise in die Zukunft" eine erste Fortsetzung. Zeitgleich gingen auch eine Animations- sowie eine Live-Action-Serie in Produktion, denen Videospiele und Comicbücher folgten.

Mit einem Klick auf "Weiter" kommst du zur Vorankündigung des neuen Films...

In der Video-Vorankündigung, die Reeves und Winter für die Filmproduktionsfirma Orion Pictures vor dem Hollywood Bowl aufgenommen haben, bedankt sich Reeves zunächst bei all den Fans des Kultklassikers: "Wir wollen ein großes Dankeschön an die Fans richten. Wir schulden euch so viel."

Die Handlung des Films soll dreißig Jahre nach dem ersten Teil einsetzen: Die beiden Freunde sind inzwischen Männer mittleren Alters und werden überraschend von einer Figur aus der Zukunft besucht, die sie davor warnt, dass nur ein Song ihnen das Leben sowie das gesamte Universum retten könne. Um ihre Mission zu erfüllen, begeben sich Bill und Ted erneut auf eine interdimensionale Reise durch die Zeit und bekommen hierbei Unterstützung von ihren Kindern sowie verschiedenen Musiklegenden.

Was Reeves selbst zu der Fortsetzung zu sagen hat, erfährst du auf der nächsten Seite...

"Bill und Ted 3" ist in der Produktion

Reeves und Winter, die sich in den vergangenen Jahren immer wieder für eine Fortsetzung des Klassikers aussprachen, dürften nun überglücklich sein. Denn obwohl Keanu Reeves sich in den vergangenen Jahren immer mehr ernsteren Rollen gewidmet hat, findet er den Humor der Filmreihe nach wie vor ausgezeichnet:

"Die Zeit vergeht so schnell. Über die letzten Jahre war es immer wieder toll, Leuten zu begegnen, die diese Charaktere und Filme so sehr lieben. Und es war cool, von Fans zu hören, die inzwischen selbst Kinder haben und die Filme an diese weitergeben," so Reeves.

"Der übersprudelnde Geist von 'Bill und Ted', und der Humor der Charaktere, und die Abenteuer, auf die sie sich begeben - Ich finde das alles immer noch total lustig!"

Die Tatsache, dass die Original-Drehbuchautoren der ersten beiden Teilen, Chris Matheson und Ed Solomon, auch den dritten Teil übernommen haben, lässt hoffen, dass ebendieser Geist auch im dritten Teil beibehalten wird.

Die Produzentenrolle hat Stephen Herek aber an Dean Parisot abgegeben, der unter anderem für seine Arbeit an "Galaxy Quest" bekannt ist.